Heizungmodernisierung gewünscht? Unsere Profis kümmern sich darum.

Sie wünschen sich eine effiziente und umweltfreundliche Heizung? Unsere Energie-Experten sind von Anfang an für Sie im Einsatz. Von der ersten umfassenden Beratung über die Material- und Kostenkalkulation bis zur professionellen und schnellen Umsetzung können Sie sich auf unser Team verlassen. Anhand der wärmetechnischen Gegebenheiten Ihrer Wohnräume, der Analyse aller anfallenden Arbeitsschritte und der Berücksichtigung Ihrer Präferenzen entwickeln unsere Mitarbeiter ein maßgeschneidertes Modernisierungskonzept, das keine Wünsche offen lässt.

Dank professioneller und effizienter Arbeitsweise war der Einbau unserer neuen Heizung in kürzester Zeit erledigt.

Bestens geplant und professionell umgesetzt: Ihre Heizungsmodernisierung

Am Anfang jeder Heizungs­modern­isierung steht ein gut strukturierter Plan, der das Arbeiten schnell, stressfrei und ohne Schwierigkeiten vonstatten gehen lässt. In kürzester Zeit können Sie sich so über eine Heizungsanlage freuen, die modern, energie­sparend und umwelt­bewusst ist. Ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, bauen wir so Ihre neue Heizung Schritt für Schritt:

 

 

Bevor es los geht: Vor jeder Heizungsmodernisierung muss die Ausgangssituation erfasst werden: Was sind die Gegebenheiten am Gebäude und in den Wohnräumen? Welche Heizungsanlage wird aktuell genutzt und auf welche Weise findet die Wärmeverteilung statt? Wie ist das Dach beschaffen und welche Dämmung liegt vor? Außerdem sollte der bisherige Energieverbrauch analysiert werden. Diese und andere Aspekte sind in einem durchdachten Energie-Konzept zu berücksichtigen. Nach der ersten Bestandsaufnahme kommt der nächste Schritt der Modernisierung.

 

Martin Maier

 

Energie-Beratung: Wichtigstes Anliegen für unsere Energie-Experten ist es, das richtige Energie-Konzept für Sie zu finden. Soll die Nutzung regenerativer Quellen im Vordergrund stehen oder der Unabhängigkeit größtes Gewicht gegeben werden? Oder wird klassisches Heizen bevorzugt? Die Beantwortung dieser Fragen findet in der Beratung statt und bestimmt wesentlich, welches Heizsystem am Ende installiert wird. Der Experte zeigt, welche Lösungen es gibt, erläutert deren Funktionsweisen, gibt Auskunft über ihr Einsparungs­potenzial und darüber, wie umweltverträglich sie sind. Am Ende haben Sie alle Informationen, die Sie brauchen, um Ihre Wunschmodernisierung durchführen zu lassen.

 

 

Das Budget planen: Ob sich eine neue Heizungsanlage lohnt, bemisst sich unter anderem an den Kosten des aktuellen Systems. Mit Hilfe unserer Energie-Experten wird ein umfassendes Angebot kalkuliert, welches diese und andere Aspekte berücksichtigt. Aus der Analyse wird dann auch ersichtlich, welche Anlage sich mit welchem Budget realisieren lässt. Unsere Profis zeigen dabei Möglichkeiten auf, die Sanierung von Haus und Heizung kostengünstig aufeinander abzustimmen und geben darüber hinaus Ratschläge, wie der Wert Ihrer Immobilie mit einem eigenen Kraftwerk erhöht werden kann.

 

 

Der Energieausweis: Um die Energieeffizienz Ihres Gebäudes zu dokumentieren, erstellt der Heizungsplaner einen Energie­ausweis und macht somit den Energiebedarf transparent. Einerseits informiert der Energieausweis den Gebäudebesitzer auf diesem Wege über den Energieverbrauch seiner Immobilie, andererseits fungiert er auch als Qualitätsanzeiger über deren energetische Beschaffenheit.

 

Martin Maier

 

Saubere Baustelle: Während der Modernisierungsarbeiten werden selbstverständlich alle Maßnahmen ergriffen, die Baustelle sauber zu halten und alle sonstigen Anlagen, Einrichtungsgegenstände und Hausbestandteile unbeeinflusst zu lassen. Möbel und weiteres Inventar werden dabei genauso vor Schmutz und Staub geschützt, wie Türen, Treppen oder Fenster. Die ausgediente Heizungsanlage wird den aktuellen Umweltstandards gemäß entsorgt.

 

Martin Maier

Rohrinstallation und Isolierung: Neben der fachgerechten Dämmung bereits vorhandener und neu zu legender Rohre führen unsere Heizungs-Experten außerdem einen hydraulischen Abgleich durch, damit die Effizienz der neuen Heizanlage nicht unter der Länge des Weges vom Keller bis in die diversen Heizkörper leiden muss und sich ein Großteil der Wärme verliert.

 

Martin Maier

 

Zähler setzen: Bevor die neue Anlage in Betrieb genommen werden kann, müssen die Zähler eingesetzt werden. Des Weiteren müssen der elektrische Anschluss der Mess-, Steuerungs- und Regelungs­technik durchgeführt werden. Außerdem erfolgt noch die Installation der Abgasanlage in Absprache mit dem Schornsteinfeger. Unsere Profis kennen jeden einzelnen Schritt und kümmern sich um die Umsetzung.

 

Martin Maier

 

Einstellungen vornehmen: Nachdem alle Funktionen richtig eingestellt worden sind, kann die Anlage in Betrieb genommen werden. Es erfolgt eine Einweisung durch einen Service-Techniker, um Sie mit allen Eigenschaften und Funktionsweisen der Heizung vertraut zu machen. Abschließend erhält der Bauherr alle nötigen Betriebsunterlagen sowie eine vollständige Dokumentation zur Anlage.

 

Martin Maier

 

Wartung und Service: Eine regelmäßig vom Profi durchgeführte Wartung stellt sicher, dass die neue Heizungsanlage dauerhaft störungsfrei und effizient ihren Dienst tut. In fest­gelegten Zeit­­inter­vallen überprüft der Experte Ihr Heizsystem. Mit Hilfe einer Checkliste können etwaig vorhandene Störungen schnell erkannt und unser kompetenter Kundendienst-Techniker zeitnah hinzugezogen werden.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 61) 7 21 85 66

Termin vereinbaren

So finden Sie die richtige Heizung

Hier finden Sie zusätzliche Informationen rund um das Thema Heizungsmodernisierung, Heizkosten und Energie-Beratung:

 

Minimieren Sie Ihre Heizkosten!

Irgendwas geht immer. An der Heizkostenschraube lässt sich gut drehen. Energie-Experten wissen, wie Sie es anpacken können.

Kosten sparen

 

Energie-Experten behalten den Überblick

Ein guter Energie-Experte führt die Planungen des Konzeptes selbst aus und koordiniert den Einsatz aller Gewerke aus einer Hand.

Energieberatung

 

Heizungen gibt es für jeden Geldbeutel

Für eine erste Kosteneinschätzung hat der bad & heizung-Fachbetrieb die verschiedenen Anlagentypen in drei Kategorien zusammengefasst.

Heizungskosten