holz badezimmer

Natürlich edel und hochgradig individuell - das ist Holz im Badezimmer!

Erfreuen Sie sich an einem nachwachsenden Rohstoff: Wer Holz in seinem Badezimmer verwendet, legt in der Regel nicht nur Wert auf Nachhaltigkeit, sondern auch auf die Möglichkeit, höchst individuelle Akzente setzen zu können. Dabei verbreitet Holz stets ein natürliches, urwüchsiges Ambiente, das nicht nur optisch, sondern auch haptisch außerordentlich ansprechend ist. Die individuelle Maserung eines jeden Werkstücks strahlt eine grundsätzliche Wärme und Behaglichkeit aus. Holz überrascht jedoch nicht nur mit seiner Vielschichtigkeit, sondern auch mit seiner Flexibilität. Es lässt sich auf vielfältige Weise bearbeiten und gleichzeitig in zahlreiche Stilkonstellationen integrieren. Einer der Gründe dafür: Seine unnachahmliche Authentizität.

Der Einsatz von Holz verleiht Ihrem Badezimmer eine warme und edle Note.

Ein Badezimmer, das Sie stets freundlich willkommen heißt

Holz ist der klassische Werkstoff wenn es darum geht, Natürlichkeit und Wärme zu verbreiten. Dass Holz auch in Nassräumen zur Anwendung kommen kann, erscheint auf den ersten Blick ungewöhnlich. Doch Hersteller bieten mittlerweile innovative und clevere Lösungen an, um Holz zu einem Teil Ihres Badezimmers werden zu lassen. Es überzeugt dabei nicht nur durch seine angenehme Erscheinung, die sich in zahlreiche unterschiedliche Designstile integrieren lässt, sondern auch durch seine vielseitige Einsetzbarkeit und Robustheit. Dadurch ist Holz für all jene geeignet, die flexible Lösungen brauchen. Die Auswahl ist dabei enorm: So gibt es inzwischen ganze Badserien, die den natürlichen Werkstoff als stilistischen Dreh- und Angelpunkt nutzen. Sie wünschen sich eine Badewannenverkleidung aus Holz? Kein Problem! Oder wie wäre es mit einer hölzernen Waschtischkonsole? Und wenn wir gerade dabei sind: Warum nicht auch ein ganz aus Holz gefertigtes Waschbecken? Und auch Badmöbel mit Echtholzfurnieren können ein Badezimmer auf einfache, aber wirksame Weise aufwerten. Holz bildet dabei nicht bloß eine Ergänzung zu bereits vorhandenen klassischen Bad-Materialien wie Keramik, Edelstahl oder Glas, sondern zieht häufig die gesamte Aufmerksamkeit auf sich, da es sich besonders gut dazu eignet, ganz individuelle Akzente zu setzen. Und das nicht nur in stilistischer Hinsicht -  die räumlichen Gegebenheiten können bei der Badgestaltung mit Holz besonders gut berücksichtigt werden. Ob es um die effiziente Ausnutzung von Lücken und Nischen oder die Maßanfertigung eines Waschtischs geht: Alles wird stets Ihren persönlichen Stil aufweisen.

holz im bad

Mit Holz verwirklichen Sie Ihre ganz persönlichen Vorlieben

Badmöbel aus Holz transformieren Ihr Badezimmer nachhaltig, indem sie Natürlichkeit und Wärme einziehen lassen. Bei der Nutzung von Holz profitieren Sie zum Beispiel von dessen guten Form- und Bearbeitungseigenschaften, die es Ihnen ermöglichen, den Werkstoff auch an ungewöhnlichen und weniger gut zugänglichen Stellen einzusetzen. Auch seine unterschiedlichen Erscheinungsformen sind ein großer Pluspunkt. Holz bietet einen großen Spielraum an stilistischer Gestaltungsfreiheit, da jeder Holztyp andere Charakteristika aufweist. So besticht Nussbaumholz durch seine Festigkeit und seine insgesamt eher dunklen, aber facettenreichen Farbtönen. Es kann je nach Herkunft unter anderem bräunlich, rötlich oder auch violett schimmern. Seine Maserungen können zum Beispiel als gestreift, geflammt oder wolkig beschrieben werden. Kirschholz verfügt in der Regel über einen rötlich-braunen Farbton und überzeugt durch seine hohe Elastizität sowie seine homogene Struktur. Lärchenholz wiederum ist äußerst zäh und weist eine hervorragende Feuchtebeständigkeit auf. Neben diesen gibt es noch zahlreiche andere Holzarten. Jedes Holz erzeugt dabei durch seine individuellen Eigenschaften eine andere Wirkung. Holz wird bei der Möbelverarbeitung am häufigsten als Furnier eingesetzt, daneben aber auch in Form von Schicht- oder Massivholz. Durch moderne Bearbeitungsverfahren, zu denen beispielsweise das thermische Biegeverfahren gehört, kann es dabei auf Wunsch in unterschiedlichste Formen gebracht werden. Dadurch sind auch schwungvolle Rundungen oder ungewöhnlich aufeinander bezogene Kanten kein Problem. Dank der genannten Holzeigenschaften und moderner Formgebungsmöglichkeiten sind zum Beispiel komplett hölzerne Waschtische oder auch Badewannen mit einer Verkleidung aus Echtholzfurnier inzwischen zum fester Bestandteil von Produktsortimenten großer Badmöbelhersteller. Und was für die Formenvielfalt gilt, gilt gleichzeitig auch für die Auswahl an Farben. Von klaren, hellen bis hin zu erdenden, fast schwarzen Tönen haben Sie ein reichhaltiges Kontingent, aus dem Sie schöpfen können. Die Farben lassen sich kontrastierend oder hamonisierend einsetzen und bieten immer die Möglichkeit, dem Badezimmer seine ganz persönliche Note zu verleihen. Wer Holz liebt, kann sich dabei auch auf dessen hervorragende Kombinierbarkeit mit anderen Materialien freuen. Ob Keramik, Edelstahl oder Stahl-Emaille, hölzerne Oberflächen können als perfekte Ergänzungen oder als zentrale Blickfänger konzipert werden. Ihr Badezimmer ist somit nicht länger bloß ein funktionaler Raum, sondern gewinnt an wohnlichem Charakter.

 

Ein Badezimmer, das Ihren Wünschen voll und ganz entspricht!

Freuen Sie sich auf ein Badezimmer der ganz besonderen Art! Holz bringt Wärme und Natürlichkeit in Ihr Heim. Es ist praktisch in Handhabung und Anwendung sowie optisch vielseitig und ansprechend. Unsere Experten beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um Formen, Farben und Verwendungsmöglichkeiten von Holz. Haben Sie Ihre Lieblingsvariante gefunden, kümmern Sie sich um einen schnellen Einbau. Kontaktieren Sie uns einfach!

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 61) 7 21 85 66

Termin vereinbaren

CTA Bild
Waschtisch von Keramag
Keramag

 

Welcher Waschtisch passt?

Egal ob großzügiges Wohnbad oder kleines Gäste-WC – mit dem passenden Waschplatz wird Ihr Bad noch komfortabler und attraktiver.

Waschtische

Holz im Bad
b&h concept AG

 

Holz im Bad

Holen Sie sich die Natur ins Bad: Die erste Wahl bei natürlichen Materialien ist Holz. Holz ist sinnlich, Holz fühlt sich warm an. 

Holz

Badideen
Duravit

 

Einrichtungstricks

Farbe, Licht, Einrichtung: Wie man mit ein paar Tricks und Kniffen selbst aus einem kleinen Badezimmer etwas ganz Großes macht.

Einrichtungstricks

KEUCO Spiegel ROYAL LUMOS
KEUCO

 

Spieglein, Spieglein

Kleine Tricks mit Spiegel, Volt und Watt holen das Licht ins Bad und schaffen so optisch zusätzliche Quadratmeter und sorgen für Atmosphäre.
 

Spiegel

Spiegelschrank2_600x430
bad & heizung concept AG

 

Spiegelschränke

Attraktive Spiegelschränke bieten zusätzlichen Stauraum in Ihrem Badezimmer, beleuchten den Waschplatz und liefern jede Menge weiterer praktischer Details.

Spiegelschränke

Alape Piccolo Waschbecken
Alape

 

Möbel für kleine Räume

Gerade in kleinen Räumen oder bei komplizierten Grundrissen ist Stauraum nötig. Dort müssen Badmöbel oft Millimeterarbeit leisten.
 

Gästebad-Möbel