Trinkwasser GROHE Blue Home

SolvisClean: Hygienisches Trinkwasser

Bisher konnte man Gesundheitsgefahren im Leitungswasser nur mit äußerst starker Erhitzung des Wassers begegnen. Nur auf diese Weise konnten Legionellen und andere gefährliche Bakterien wirksam abgetötet werden. Mit der Filteranlage SolvisClean können Sie Ihr Trinkwasser nun mechanisch reinigen lassen - und dabei auch noch Energie sparen.

Innovativ und effektiv: Die Filteranlage SolvisClean reinigt Ihr Trinkwasser mit neuartiger Exergene-Technologie. Zusätzlicher Vorteil dabei: Sie sparen Energie.

Die Funktionsweise ist denkbar einfach: SolvisClean ist mit der innovativen Exergene-Technologie ausgestattet. Wichtigster Bestandteil ist dabei ein Ultrafiltrationsmodul, das über ein automatisches Filtermanagement verfügt. Dieses Modul besteht aus gebündelten, schlauchförmigen Membranen, die eine Durchlässigkeit von 0,02 Mikrometer besitzen. Entsprechend wird alles, was diese Größe überschreitet, gefiltert. Das intelligente System sorgt dabei in regelmäßigen Intervallen dafür, dass alle Ablagerungen abgeführt werden. Auf diese Weise bleibt das durchströmende Wasser dauerhaft hygienisch rein. Dabei werden nicht nur Bakterien zurückgehalten - auch Rostteilchen oder Trübstoffe können Ihr Trinkwasser nicht mehr verunreinigen.

 

prinzip solvisclean

Stattdessen kann das gereinigte Wasser direkt dem Trinkwassernetz zugeführt werden. Durch die ausschließlich mechanische Wirkweise werden nicht nur das Wasser gereinigt und eine Verkeimung des Moduls auf der Trinkwasserseite verhindert, sondern auch die Kosten minimiert, da keine energieintensive Erhitzung des Wassers erfolgen muss. Entsprechend ist ein dauerhaft sicherer und hygienischer Betrieb der Trinkwasseranlage in Ihrer Immobilie sicher gestellt.

Niedrigere Wassertemperaturen - niedrigere Kosten

Die Filteranlage SolvisClean arbeitet ohne thermische Desinfektion. Dementsprechend können Sie die Brauchwassertemperatur in Bad oder Küche auf angenehme 40 Grad Celsius einstellen und eine effektive Energieeinsparung von bis zu 40 Prozent erreichen. Im Folgenden finden Sie noch einmal alle Vorteile der SolvisClean auf einen Blick:

  • Die Energiekosten für die Heißwasserbereitung entfallen
  • Die Trinkwasser-Hygiene wird dauerhaft sichergestellt
  • Einbau des Systems und die Nachrüstung bereits bestehender Anlagen sind problemlos möglich
  • Sie reduzieren die Gefahr der Verkalkung durch die Absenkung der Wassertemperatur
  • Wirtschaftlich und effizient
  • Weitere Vorteile durch die Verbindung mit dem Frischwassersystem SolvisVita und einem Monitoring-System


SolvisClean eignet sich besonders für größere Objekte, zum Beispiel Mehrfamilienhäuser oder Gesundheitseinrichtungen. Setzen Sie neben der innovativen Filteranlage auch das kompatible SolvisVital-System ein, können Sie von weiteren Synergieeffekten profitieren. So sorgt die zusätzliche Trennung von Wassererwärmung und Zirkulation von SolvisVital für niedrige Rücklauftemperaturen und in Kombination mit Brennwertkesseln, Solaranlagen, BHKW und Wärmenetzen für eine einzigartige Effizienz des gesamten Systems.

Nicht nur hygienisch, sondern auch nachhaltig effizient

Da Sie mit dem Filtersystem SolvisClean gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen können, empfiehlt sich eine Erweiterung um die Frischwasseranlage SolvisVital. Zusammen halten diese nicht nur Ihr Trinkwarmwasser dauerhaft hygienisch rein, sondern senken gleichzeitig Ihre Stromrechnung. Interessieren Sie sich für diese praktische Kombinationslösung, sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne umfassend und beantworten all Ihre Fragen.

4 Gründe, die für SolvisClean sprechen:

  • Nachhaltig sicher
    Das Ultrafiltrationsmodul von SolvisClean ist das Herzstück der Anlage. Es besteht aus gebündelten schlauchförmigen Ultrafiltrations-Membranen, welche an beiden Enden in Hüllrohre eingegossenen sind. Die Durchlässigkeit der Filtermembranen beträgt gerade einmal 0,02 μm. Alles, was diesen Durchmesser überschreitet, wird dem Wasser entzogen und in regelmäßigen Intervallen abgeleitet.
  • Alles unter Kontrolle - jederzeit
    Konstante Kontrolle sorgt für garantierte Hygiene! Das kontinuierliche Monitoring via Remote-Überwachung gewährleistet ein effizientes Hygienemanagement und einen jederzeit einwandfreien Betrieb der Anlage. Falls es doch einmal zu Störungen kommen sollte, können diese sofort erkannt und durch unseren kompetenten Service zeitnah behoben werden.
  • Einfach zu installieren
    Der Weg zu reinem Wasser ist einfach. Sei es im Neubau oder bei der Sanierung von Bestandsanlagen, die Filteranlage SolvisClean ist schnell einzubauen oder nachzurüsten. Die betriebsfertige Anlage funktioniert vollautomatisch und ist mit wenigen Handgriffen montiert. Nötig sind lediglich 2 T-Stücke in der Zirkulation, ein Abwasseranschluss sowie die Stromversorgung mit 230 V.
  • Flexibles Mietangebot
    Flexibilität ist uns ein wichtiges Anliegen, weshalb wir SolvisClean vor allem für die Unterstützung von Sanierungsvorhaben auch auf Mietbasis anbieten.

Gefahr Legionellen

Legionellen sind stäbchenförmige Bakterien, die im Wasser leben. Insbesondere bei Raumtemperatur und lange stehendem Wasser können sie sich schnell vermehren und gesundheitsgefährdend wirken. So können Sie beim Einatmen bakterienhaltigen Wassers – z. B. beim Duschen – an der Legionärskrankheit erkranken.

Frau unter Dusche von Hansgrohe

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 61) 7 21 85 66

Termin vereinbaren

CTA Bild

Informieren Sie sich zum Thema Energie

Sie wollen mehr rund um das Thema Energie erfahren? Hier erhalten Sie alle relevanten Informationen:

 

Energiemanager von SolvisMax
Solvis GmbH

Energiemanager SolvisMax

Sparsam, ökologisch und innovativ: Durch das Modulsystem des Solarheizkessels von Solvis ist man in der Wahl des Brennstoffs flexibel. Man kann jederzeit auf einen anderen Energieträger wechseln. Die Sonne sorgt immer für eine kostengünstige und unabhängige Grundversorgung.

SolvisMax

 

SolvisBen + Solarkollektoren
Solvis

Modulare Heizkessel

Der kompakte Heizkessel SolvisBen versorgt Ihr Haus mit komfortabler Heizwärme und warmem Frischwasser – und das nicht nur heute, sondern auch in Zukunft. Dank modularem Aufbau ist der Kessel auch Jahre nach der Installation auf andere Energiequellen umrüstbar.

SolvisBen

 

Solvis Vaero

Wärme aus der Luft

Die Luft/Wasser-Wärmepumpe SolvisVaero gewinnt Wärmeenergie aus der Außenluft und stellt diese dann für Warmwasser und Heizung zur Verfügung. Damit ist sie unabhängig von fossilen Brennstoffen, für Alt- wie Neubauten geeignet und überzeugt durch Effektivität auf höchstem Niveau.

SolvisVaero