Parkettboden Trapa

Die Bretter, die Ihre Welt bedeuten - Parkettböden von Trapa

Parkett im Badezimmer? Aber sicher! Das österreichische Unternehmen Trapa hat sich auf die Herstellung von widerstandsfähigem und hochwertigem Parkett spezialisiert, welches sich auch hervorragend für das Verlegen in Badezimmern eignet. Die Österreicher nutzen dabei ausschließlich traditionelle Fertigungsmethoden und verzichten bei der Behandlung ihrer Hölzer bewusst auf alle künstlichen Zusätze und Hilfsmittel.

Wer mit Holz arbeitet, muss langfristig denken – ein starker Kontrast zu unserer schnelllebigen Zeit. Aber genau darin liegt die Stärke des Naturmaterials Holz.

Hermann Hörndler - TRAPA Geschäftsführer

Höchste Qualität aus einer Hand

Trapa verkörpert vor allem eins: Qualitätsbewusstsein. Damit das Unternehmen seine hohen Ansprüche an sich selbst auch erfüllen kann, stellt es sicher, dass die gesamte Produktion aus einer Hand kommt. Entsprechend läuft die Fertigung ausschließlich in den eigenen Werkstätten in Oberösterreich und Kärnten. Der gesamte Prozess, vom Trocknen des Schnittholzes über die Behandlung mit Wärmedruck und das Verpressen der einzelnen Holzschichten bis hin zur Oberflächenveredelung mit Naturöl oder -seife, kann auf diese Weise jederzeit effektiv kontrolliert werden. Die Ergebnisse sind von gleichbleibend hoher Qualität.

Holzböden - massiv und robust

Ausgangspunkt für Trapas hochwertige Parkettböden ist die Traubeneiche aus dem französischen Elsass. Diese gehört zu den hochwertigsten Eichenarten und findet auch in der Fertigung von Weinfässern Verwendung. Das österreichische Unternehmen kann dank seiner ausgewählten Verarbeitungsmethoden das beste aus dieser Holzart herausholen: Via Wärmedruckbehandlung können die holzeigenen Farbtöne intensiv zur Geltung gebracht und so erst richtig in Szene gesetzt werden.

Darüber hinaus hat auch das langsam gewachsene, feinjährige Fichtenholz aus österreichischen Gebirgswäldern einen großen Anteil an den Böden von Trapa. In der Produktionskette wird die Gebirgsfichte zur Herstellung der Trägerschicht aller Holzböden genutzt. Diese so bezeichnete Mittellage wird benötigt, um eine spannungsfreie Verbindung aller drei Massivholzlagen zu erreichen und die Parkettböden so erst trittsicher zu machen.

STORICO - der Flair der Antike in Ihrem Badezimmer

Als Spezialist für Holz hat Trapa auch die richtigen Lösungen für Badezimmer: Mit Storico bietet das Unternehmen einen äußerst widerstandsfähigen Boden an, der den Einsatz in Nassräumen nicht zu scheuen braucht. Sein hervorstechendstes Merkmal ist die antik anmutende Oberfläche. Die Naturholzböden der Serie Storico werden mit einer speziellen mechanischen Bearbeitungstechnik dahingehend geformt, dass die härtesten Teile des Holzes - dessen Äste und Jahresringe - besonders gut zur Geltung kommen können. Auf diese Weise werden die unvergleichliche Wärme und das antike Flair der Böden hervorgebracht. Die klassische Wirkung werden von den sorgfältig gearbeiteten V-Fasen gekonnt unterstrichen.

 

Trapa Parkettboden

Eigenschaften der Trapa-Naturholzböden

  • Natürlichkeit: Der Werkstoff Holz verleiht jedem Raum ein warmes, behagliches Ambiente. Mit Holzböden von Trapa können Sie sich zudem an Designs von höchster Qualität erfreuen. Eine wahre Wohltat für die Sinne.

  • Gesundheitsbewusst: Trapas Böden sorgen für ein gesundes Raumklima, da sie ausschließlich natürlich behandelt werden. Auf diese Weise kann das Holz atmen und wirkt feuchtigkeitsregulierend.

  • Ökologisch nachhaltig: Das PEFC-zertifizierte Holz wird komplett aus nachhaltig bewirtschafteten europäischen Wäldern gewonnen und die hochwertigen Produkte direkt in Österreich gefertigt.

  • Langlebig und robust: Die Naturholzböden aus dem Hause Trapa sind nicht nur äußerst strapazierfähig und rutschfest und erhalten sich dadurch für eine lange Zeit. Eine nachhaltig lohnende Investition für alle, die an Parkett interessiert sind.

  • Klimabeständig: Da sie sich nicht verziehen, eignen sich Trapas Holzböden bestens für Fußbodenheizungen und sind ideal für eine kontrollierte Wohnraumlüftung geeignet.

  • Pflegeleichte Handhabung: Dank ihrer Robustheit reicht regelmäßiges Staubsaugen und die gelegentliche feuchte Reinigung mit Trapa Holzbodenseife vollkommen aus, um die Langlebigkeit des Holzes aufrechtzuerhalten.

  • Auch für Allergiker geeignet: Die Holzböden sind unempfindlich gegen Verschmutzungen, durch ihre natürliche Tiefenbehandlung nachhaltig hygienisch, zudem frei von elektrostatischer Aufladung sowie leicht zu reinigen - ein idealer Mix für Allergiker.

  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten: Ob als Treppen, Sichtblenden, Friese oder in anderen Kontexten - es sind zahlreiche Anschlüsse aus Trapa Naturholz möglich, die für harmonische Übergänge sorgen.

Trapa Parkettboden
Trapa

 

Ideal für Bad- und Wellness-Kontexte

TRAPA-Naturholzböden haben einen spannungsfreien Aufbau und verfügen über eine atmungsaktive Oberfläche. Aus diesem Grund sind sie auch für den Bad- und Wellnessbereich ideal geeignet.

Trapa Parkettboden
Trapa

 

Formenvielfalt, die verzaubert

Es ist kein Geheimnis: Die Verlegeform von Parkett beeinflusst den Raum auf grundsätzliche Weise. Aus diesem Grund sind TRAPA-Naturholzböden in verschiedenen Formen erhältlich, darunter Raute, Fischgrät, Tafelboden und Schiffsplanke.

Trapa Parkettboden
Trapa

 

Stabilisierung der Farbtöne

Extrem dunkle, graue und weiße Oberflächen neigen in der Regel zum Ausbleichen oder Vergilben. Durch ein zusätzliches Laugverfahren erreicht es Trapa, dass die Farbverhältnisse dauerhaft stabilisiert werden.

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren.
Rufen Sie uns einfach an:

T (0 61) 7 21 85 66

Termin vereinbaren

 

Porträt von Thomas Issler, Lörrach

Hier finden Sie weitere Gestaltungsideen rund um das Thema Holz:

 

Material mit Charakter
AdobeStock © alfexe

 

Natürlich und behaglich

Holz verbreitet ein unvergleichliches Gefühl von Behaglichkeit und Natürlichkeit. Es ist ein Material mit Charakter, das uns seine ganz eigene Geschichte erzählt.

Material mit Charakter

 

Holz im Bad
Duravit

 

Warmes Ambiente

Die Verwendung von Holz macht Räume ganz besonders wohnlich. Durch seinen ursprünlichen Charakter erschafft es eine angenehm warme Atmosphäre.

Wohnliche Atmosphäre

 

Holz im Bad
Duravit

 

Natur im Bad

Erleben Sie Natürlichkeit! Wenn es um naturbelassene Materialien geht, ist Holz die erste Wahl. Es fühlt sich warm an, es duftet und verleiht Ihrem Bad einen ganz eigenen Charme.

Holz im Bad

 

Holz in Küche und Esszimmer
lassen


Holz in der Küche

Der Esstisch samt Stühlen bildet das Zentrum Ihres Esszimmers. Mit Vollholzmöbeln gestalten Sie ein warmes und elegantes Ambiente für ein gemeinsames Mahl mit Familie oder Freunden.

Vollholztische und -stühle

 

holz Bearbeitung
© simone_n

 

Schreinerarbeiten

Auf Maß gefertigte Möbeln gibt es nur einmal auf der Welt, nämlich bei Ihnen! Unsere Schreiner und Tischler garantieren Qualitätsarbeit für höchste Ansprüche: handwerklich und gestalterisch auf oberstem Niveau.

Innenausbauten

 

Holz-1x1
Duravit

 

Holz im Bad - 1x1

Ob Bodenbelag oder individuelle Naturholzmöbel - die Verwendung von Holz im Bad wird immer beliebter. Worauf es dabei zu achten gilt und wie die richtige Pflege aussieht, verraten wir in unserem Holz im Bad - 1x1.

Pflege