Wartung - Kundendienst

Ein Heizungs-Check verrät Ihnen, wie viel Sie wirklich sparen können

In die Jahre gekommene Heizungen können hohe energetische Einsparpotenziale besitzen, es gilt sie nur ausfindig zu machen. Deshalb lohnt es sich, die Heizanlage auch bei positiv ausgefallenen Abgasmessungen auf ihre Effizienz und allgemeine Funktionstüchtigkeit zu überprüfen. Auf diese Weise kann ein Heizungsfachmann nämlich nicht nur sicherstellen, dass die Heizung ordnungsgemäß arbeitet, sondern ihre Leistungsfähigkeit bei Bedarf auch verbessern.

Unsere Energie-Experten helfen Ihnen dabei, das energetische Einsparpotential Ihrer Heizungsanlage zu erkennen und auch zu realisieren!

Die Vereinigung der deutschen Zentralheizungswirtschaft als Expertengremium rund um die Themen Heizen und Heizungen empfiehlt einen normierten Heizungs-Check, wenn es darum geht, schnell und verlässlich feststellen zu können, in welchem Zustand eine Heizungsanlage ist. Diese standardisierte Überprüfung implementiert fachliche Kriterien, stammt aus neutraler Quelle und ist entsprechend transparent in Aufbau und Zielsetzung, und wird ausschließlich von geschultem Personal durchgeführt. Durch dieses Prüfverfahren erkennt der Handwerker schnell Optimierungspotentiale und kann dem Heizungsbesitzer somit Einsparmöglichkeiten aufzeigen. Die häufigsten Kostenverursacher sind im Folgenden aufgelistet:

  • ein falsch eingestellter Brenner
  • eine nicht richtig geregelte Heizungspumpe
  • veraltete Thermostatventile

Weiterhin spielen Faktoren wie das Alter der gesamten Anlage, die Größe des vorhandenen Kessels sowie die Leitungsdämmungen eine Rolle für das effiziente Arbeiten der Heizung. Grundsätzlich gilt, dass schon kleine Maßnahmen eine hohe Wirkung zeigen: Die entstehenden Kosteneinsparungen amortisieren schnell den verhältnismäßig geringen Investitionsaufwand.

Zudem gibt es zahlreiche attraktive Förderpakete zu unterschiedlichen Sanierungsmaßnahmen. Unsere Experten können schnell mit Ihnen klären, welche Förderung sich für Ihre Situation am ehesten eignet.
   
Der Ablauf eines Heizungs-Checks ist dabei denkbar simpel: Es werden ganz einfach alle Teile der Anlage untersucht, das umfasst den Heizkessel und die Pumpe genauso wie die Leitungen sowie die Heizkörper und Thermostatventile. Ein Heizungsfachmann übernimmt die sorgfältige Überprüfung. Der standardisierte Heizungs-Check gehört zum bundesweit angelegten Programm „Wir checken für Deutschland“, das noch andere Prüfverfahren beinhaltet, welche für alle relevant sind, die sich mit dem Thema Hausmanagement beschäftigen.

Sie wollen Einsparpotentiale realisieren? Dann sorgen Sie dafür, dass Ihre Heizung optimal eingestellt ist und alle Bestandteile ordnungsgemäß gewartet sind. Kontaktieren Sie uns einfach und unsere Handwerker können zeitnah einen Termin mit Ihnen vereinbaren, um Ihren nächsten Heizungs-Check durchzuführen.

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Heizungseinstellung
Martin Maier

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 61) 7 21 85 66

Heizungs-Anfrage

Mann